Das war der Bogenfrühling 2014

Nachdem alle sicher wieder zu Hause angekommen sind, stehen nun auch alle Ergebnislisten des Turniers online:

Unser Vereinsmitglied Michael Witschaß hat zudem Eindrücke vom Wochenende in einem tollen Video festgehalten:

Uns bleibt zu sagen: Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Ausschreibung Chemnitz Masters & Chemnitz Junior Masters am 17.05.2014

Ausrichter Bogensportclub Chemnitz-Rabenstein e.V.
Wettkampfort Bogensportanlage
Kreisigstraße 34
09117 Chemnitz
Termin Samstag den 17.05.2014
Zeiten 09.00 Uhr: Begrüßung
09.15 Uhr: 3 Passen einschießen
anschließend Wettkampfbeginn
Startklassen U10–U17 und U20–Ü65 alle Bogenklassen
Entfernungen nach WKO des DBSV für Wettkämpfe im Freien (WA-Runde)
Wertung Urkunden für die Plätze 1–3 in jeder Alters-und Bogenklasse
Startgeld U10 bis U12: 7,00€
U14 bis U17: 11,00€
U20 bis Ü65: 13,00€
Barzahlung vor Startbeginn
Verpflegung Getränke- und Imbissversorgung sind gewährleistet
Meldung schriftlich bis zum 09.05.2014 an turnier@chembows.de
mit Name, Verein, Alters- und Bogenklasse

Für abhanden gekommene oder verlorene Materialien oder Wertsachen übernimmt der Ausrichter keine Haftung. Das Gleiche gilt für Materialbruch und Schäden, Verletzungen, die durch Karbonpfeile entstehen. Jeder Schütze haftet für seinen eigenen Schuss!

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise

ALLE ins GOLD

Arbeitseinsätze zum Bogenfrühling und den Chemnitz Masters

Bogenfrühling

In ca. 3 Wochen ist es wieder soweit, in der Zeit vom 17.04.2014 bis 21.04.2014 sind wir Ausrichter des 5. Chemnitzer Bogenfrühlings – unserem bekannten Osterturnier.

Jeder, der ein solches Turnier schon einmal mitgemacht hat, weiß, dass ohne die Hilfe und Unterstützung unserer Mitglieder nichts geht. Wir bitten Euch daher, uns zu unterstützen. Bitte gebt uns per E-Mail Bescheid wenn ihr uns beim Aufbau, Catering und beim Abbau helfen könnt.

Der Aufbau erfolgt ab Mittwoch, dazu benötigen wir folgenden Personenkreis:

Datum Helfer Treffpunkt
16.04.2014 (Mi) 5 Personen Transport + Aufbau Cateringstrecke Kinohalle,
ab 16.00 Uhr
17.04.2014 (Do) 4 Personen zum Laden Kinohalle,
ab 10.00 Uhr
2 weitere Personen Aufbau Stausee Stausee,
ab 11.30 Uhr
18.04.2014 (Fr) 6 Personen Aufbau Parcours Stausee
19.04.2014 (Sa) 6 Personen Aufbau Parcours Stausee
20.04.2014 (So) 5 Personen, Abbau des ersten Parcours Stausee
21.04.2014 (Mo) allem die Zeit haben, Abbau Parcours
+ Cateringstrecke, Einräumen in die Kinohalle

Bitte meldet Euch bei

In der Woche vor Ostern ist ab dem Mittwoch, 16.04.2014 keine Trainingsbetrieb in unserer Halle.

Im Vorab schon ein Dankeschön an alle Organisatoren und fleißigen Helfer

Der Vorstand

 Chemnitz Masters

Zum Vormerken: Am 17.05.2014 finden auf unserem Platz die “Chemnitz Masters” statt. Hier werden sicher auch noch Helfer gebraucht. Details dazu folgen noch.

Deutsche Meisterschaft “Bögen ohne Visier Halle”

Am letzten Wochenende fand in Wolfen die Deutsche Meisterschaft “Bögen ohne Visier Halle” statt. Von den 11 Teilnehmern unseres Vereins konnten drei eine Platzierung erkämpfen:

Platzierung Bogenklasse Name
1. Platz Jagdbogen U17 Max Linke
3. Platz Jagdbogen Damen Tina Herrmann
3. Platz Langbogen Ü45 Knut Kieschkar

 

In der Mannschaftswertung schafften es die U-Schützen Jagdbogen auf einen dritten Platz.

Unsere Glückwünsche gehen an alle Medaillengewinner und Platzierten dieser DM. Die Gesamt-Ergebnisse können hier abgerufen werden.

Deutsche Meisterschaft Bögen ohne Visier

Der Bogensportclub Chemnitz Rabenstein ist mit 11 Schützen bei der Deutschen Meisterschaft “Bögen ohne Visier”, welche am 22.03.2014 in Wolfen ausgetragen wird vertreten.

Das sind die Vertreter in den einzelnen Bogenklassen:

Blankbogen Sophie Herrmann U17
Dirk Meyer H
Jagdbogen Noel Fiedler U14
Marius Lermer U17
Max Linke U17
Peter Haberkorn H
Tina Herrmann D
Monika Haberkorn Ü50
Michael Witschaß Ü45
Langbogen Lothar Haberkorn Ü55
Knut Kieschkar Ü45

Wir wünschen allen Schützen einen super Tag, viel Ruhe, maximale Ringzahlen und drücken die Daumen, dass die Medaillenausbeute recht hoch ist. In diesem Sinne wünschen wir

ALLES ins GOLD!