ÜBER UNS

Der BSC Chemnitz-Rabenstein e.V. ist ein Sportverein, der sich der Ausübung der zahlreichenden Formen des Bogensportes verpflichtet fühlt.

Über Chembows

Wir verfügen über großzügige Sportanlagen:

  • einer Freianlage mit 40 Scheiben und Entfernungen bis 90 m
  • einem kleinen 3D-/ Feld-Übungsgelände und
  • einer Trainingshalle mit 14 Scheiben auf 18 m.

Unsere Bogendisziplinen

Olympisches Bogenschießen

Hier schießen die Bogenschützen auf einem Platz in unterschiedlichen Entfernungen (20 m – 90 m) auf Zielauflagen in Gold-Rot-Blau-Schwarz-Weiß. Diese sind je nach Bogenart und Entfernung unterschiedlich groß.

Feldbogenschießen

Beim Feldbogenschießen laufen die Bogenschützen durch das Gelände und schießen auf Zielauflagen, die in ständig wechselnden Entfernungen (5 m – 72 m) stehen und je nach Verband Gold-Schwarz oder Weiß-Schwarz sind.

3D-Schießen

Das Besondere des 3D- Schießens sind die Ziele. Es sind 3D-Tiere aus speziellen Kunststoff, die im Gelände – vorzugsweise im Wald – in unterschiedlichen Entfernungen und Geländeneigungen stehen und den Bogenschützen als Ziel dienen.

Bogenlauf

Bogenlauf, der stark an Biathlon angelehnt ist, verbindet das Laufen und Bogenschießen miteinander. Die Sportler absolvieren mehrere Laufrunden zwischen denen Schießeinheiten erfolgen. Bei den Schießeinlagen werden je 3 oder 4 Pfeile auf ein Ziel geschossen. Für jeden Fehlschuss ist zusätzlich eine Strafrunde zu laufen.

Bogenschießen in der Halle

In der Halle wird in der Regel auf 18 m geschossen. Zielauflagen können hier Gold-Rot-Blau-Schwarz-Weiß oder Blau-Weiß sein. Ein besonderer Modus ist die Flint-Round, bei der die Dämpfer in unterschiedlichen Entfernungen zwischen 6 und 30 yard stehen.

Bogenarten

Auf unseren Sportanlagen kann mit allen zugelassenen Bögen nach den deutschen Sportordnungen des DSB und DBSV (Blankbögen, Recurve, Langbögen, traditionellen Bögen, Compound), nach WA (Compound, Recurve, Barebow) und IFAA (Freestyles, Bowhunter Styles, Historicals) geschossen werden.

Bogenarten

Auf unseren Sportanlagen kann mit allen zugelassenen Bögen nach den deutschen Sportordnungen des DSB und DBSV (Blankbögen, Recurve, Langbögen, traditionellen Bögen, Compound), nach WA (Compound, Recurve, Barebow) und IFAA (Freestyles, Bowhunter Styles, Historicals) geschossen werden.

Chronik

AAE Bowhunter Open 2024

AAE Bowhunter Open 2024

NFAA State Championship 11./12.05.24 in Treffurt Ein Bericht von Günther Breiter Treffurt, gelegen in Thüringen an der Grenze zu Hessen, ist schon...