Noch 38 Tage bis zur Deutschen Meisterschaft 3 D und das gesamte Team hat
noch einige Aufgaben zu erledigen.
Ganz wichtig war, Tiere die für die Parcours gebraucht werden, zu bestellen und
diese dann auch im Bogenladen Leipzig, bei Mike Ott abzuholen. Am 06.Juli
war es soweit, Peter und Monika machten sich mit einem Transporter früh am
Morgen auf den Weg nach Leipzig um die Lieferung der bestellten 25
Tiere abzuholen. Also rein ins Auto – Navi einstellen….Apelsteinallee 3 –
Markleeberg war unser Ziel und los gings. Samstagfrüh, die Autobahn war leer,
Urlaubs-, Ferienzeit/ Wochenende = somit waren wir innerhalb 1 Stunde in
Markleeberg und wurden von Mike und Maik herzlichst begrüßt. In einer Ecke
standen aufgestapelt die Kartons, wo unsere bestellten Schützlinge noch gut
verpackt waren. Nachdem wir uns ein wenig im Laden umgesehen und einige
Worte miteinander gewechselt hatten, machten sich Peter und Maik H. sich
daran die Tiere in unseren Transporter zu verladen und für die Heimreise
transportfähig zu machen. Es sind tolle Tiere, die dicken kullerrunden Spatzen
sehen mega aus, auch der knuffige Bär macht was her. Der Luchs hat einen
Blick drauf, mal sehen wie gut wir ihn in den Parccour einbinden können. Noch
fehlen zwei der bestellten Tiere, die Hirsche werden nachgeliefert. Aber sie
werden rechtzeitig hier eintreffen um den Parcour ihre Note mit zu geben.
Auf diesem Weg sage ich Dankeschön an die Sparkasse Chemnitz, ohne ihre
finanzielle Unterstützung wäre es uns schwerer gefallen, solch einen Satz Tiere
zu kaufen.

Das zweite Danke für diese Aktion geht an die CITY – Bau
Chemnitz für die Bereitstellung des Transporters.

Unterstütz durch