Deutsche Meisterschaften 2014

Seit einigen Tagen stehen die Qualifikationszahlen für die Teilnahme der Deutschen Meisterschaft in den verschiedenen Disziplinen auf der HP des DBSV 1959. Damit herrscht nun endlich Klarheit,wer als Teilnehmer auf Grund der bisherigen Leistungen aus unserem Verein mit dabei sein kann.

In diesem Jahr haben es folgende Schützen geschafft:

DM Altersklasse (16./17.08. in Stapelfeld) Petr Sonnenberg
DM 3D (23./24.08. in Hohegeiß) Eileen Rogge
Edgar Löhr
DM Bögen ohne Visier (30./31.08. in Berlin) Knut Kieschkar
DM Damen und Herren (13./14.09. in Lindenberg) Renaldo Schmidt
DM Feld (27.09. in Wichtshausen) Renaldo Schmidt
Fedja Galperin
Michael Witschaß
DM Wald (28.09. in Wichtshausen) Renaldo Schmidt
Fedja Galperin
Kati Witschaß
Michael Witschaß

Herzlichen Glückwunsch – es ist schon eine super Leistung, zu einem solchen Wettkampf fahren und sich mit den Besten im fairen Wettkampf messen zu können. Vielleicht schafft es der Eine oder Andere und kommt mit dem Titel “Deutscher Meister” – hier haben wir ja einige im Verein – oder mit einer Medaille nach Chemnitz zurück.

Ich werde die Ergebnisse verfolgen und mal schauen, wie die nächste Berichterstattung zu dieser Sache aussieht – ich drücke allen Teilnehmern ganz fest die Daumen und wünsche

                                       ALLES ins GOLD/ ALLES ins KILL

Monika Haberkorn

Information Deutsche Meisterschaft Bögen ohne Visier 2014

„Liebe Bogenfreunde,

am letzten August-Wochenende 2014 dürfen wir Euch herzlich auf unserem SV Bau Union Vereinsgelände, dem Stadion 1. Mai, in Berlin zur Deutschen Meisterschaft der Bögen ohne Visier begrüßen.

Um Euch die Vorbereitung auf die Meisterschaft zu vereinfachen, haben wir auf unserer Vereinswebsite http://www.berlin-bogenschiessen.de einige Informationen zur Meisterschaft zusammengestellt und möchten Ihnen auch einen Vorschlag zur Übernachtung in Berlin unterbreiten.

Dazu haben wir für Euch ein tolles Angebot mit unserem Partnerhotel Kolumbus gestrickt und spezielle Preise für Sie als Teilnehmer der Meisterschaft ausgehandelt. Natürlich ist dies lediglich ein Vorschlag um Euch die eigene Suche zu ersparen. Selbstverständlich könnt Ihr euch auch selbst eine Unterkunft aus dem großen Hotelnetz von Berlin aussuchen.

Weiterhin möchten wir Euch herzlich dazu einladen über soziale Medien wie Facebook oder Twitter mit uns in Kontakt zu treten. In Facebook findet Ihr uns unter: “SV Bau-Union Abt. Bogensport” und unser Twitteraccount lautet: “BogenSVBauUnion”. Als besonderes Highlight können alle Daheimgebliebenen die aktuellen Ereignisse der Deutschen Meisterschaft auch live bei uns auf Twitter verfolgen.

Dann bleibt uns nur noch – in alter Bogenmanier – Euch für den bevorstehenden Wettkampf „Alles ins Gold“ zu wünschen.

gez. SV Bau Union Berlin“

Deutsche Meisterschaft “Bögen ohne Visier Halle”

Am letzten Wochenende fand in Wolfen die Deutsche Meisterschaft “Bögen ohne Visier Halle” statt. Von den 11 Teilnehmern unseres Vereins konnten drei eine Platzierung erkämpfen:

Platzierung Bogenklasse Name
1. Platz Jagdbogen U17 Max Linke
3. Platz Jagdbogen Damen Tina Herrmann
3. Platz Langbogen Ü45 Knut Kieschkar

 

In der Mannschaftswertung schafften es die U-Schützen Jagdbogen auf einen dritten Platz.

Unsere Glückwünsche gehen an alle Medaillengewinner und Platzierten dieser DM. Die Gesamt-Ergebnisse können hier abgerufen werden.

Deutsche Meisterschaft Bögen ohne Visier

Der Bogensportclub Chemnitz Rabenstein ist mit 11 Schützen bei der Deutschen Meisterschaft “Bögen ohne Visier”, welche am 22.03.2014 in Wolfen ausgetragen wird vertreten.

Das sind die Vertreter in den einzelnen Bogenklassen:

Blankbogen Sophie Herrmann U17
Dirk Meyer H
Jagdbogen Noel Fiedler U14
Marius Lermer U17
Max Linke U17
Peter Haberkorn H
Tina Herrmann D
Monika Haberkorn Ü50
Michael Witschaß Ü45
Langbogen Lothar Haberkorn Ü55
Knut Kieschkar Ü45

Wir wünschen allen Schützen einen super Tag, viel Ruhe, maximale Ringzahlen und drücken die Daumen, dass die Medaillenausbeute recht hoch ist. In diesem Sinne wünschen wir

ALLES ins GOLD!

Ausschreibung zum 5. Chemnitzer Bogenfrühling

Chembows Logo S/W PNGOstern 2014, das ist vom 18.–21.04., findet im Rabensteiner Wald unser Bogenfrühling nun schon zum fünften Mal statt. Das Turnier ist offen für alle Bogenschützen. Bogenklassen und Wettkampfordnung entsprechen für den 1. & 2. Tag dem IFAA-Reglement, am 3. & 4. Tag dem des DBSV.

PDF downloaden

Programm

EBHC-Vorbereitungsturnier (18.-19.04.2014)

  • 1. Tag: IFAA-Standardrunde (2 Pfeile)
  • 2. Tag: IFAA-Unmarked Animal (3 Pfeil)

DBSV DM-Qualifikation (Sterneturnier) 20.-21.04.2014)

  • 3. Tag: DBSV-3D-Turnier
  • 4. Tag: DBSV-3D-Hunterrunde

Zeitplan

für alle Wettkampftage gilt folgender Zeitplan:

08:00 Uhr Einschreibebeginn & Beginn Einschießen
09:00 Uhr Wettkampfbeginn
15:00 Uhr Siegerehrung (nur Sa/Mo)

Anmeldung (nur schriftlich):

BSC Chemnitz-Rabenstein e.V.
– Bogenfrühling 2014 –
Oberfrohnaer Str. 108
09117 Chemnitz

E-Mail: turnier@chembows.de
Infotelefon: Udo Schriefers – 0163-3650091

Achtung: Anmeldung für IFAA nach deren Bogenklassen (http://www.oebsv.com/regeln.htm)

Bank: Sparkasse Chemnitz
BLZ: 870 50 000
Konto: 3700012780

Preisvergabe:

1-3. Platz getrennt nach IFAA/DBSV-Bogenklassen und -Altersgruppen.
Gesamtsieger und neuer Träger des „3-D-Rings von Rabenstein 2014“ (Gesamtwertung nach Bogenklassenfaktor)

Startgeld (ist Reuegeld)

  bis U12 U14-U20 übrige Klassen
1 Tag 5,–€ 10,–€ 20,–€
2 Tage 8,–€ 18,–€ 35,–€
3 Tage 11,–€ 25,–€ 45,–€
4 Tage 14,–€ 30,–€ 50,–€

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung sowie eine Aufforderung zur Startgeldeinzahlung.

Rabatte

Bei Anmeldung und Einzahlung des Startgeldes:

  • bis 31.12.2013 gewähren wir 25% Rabatt
  • bis 31.01.2014 gewähren wir 20% Rabatt
  • bis 28.02.2014 gewähren wir 10% Rabatt

Die Meldung gilt erst nach Eingang der Zahlung!

Anreise

Chemnitz erreicht man über die Autobahnen A4 und A72, sie GoogleMaps.

Unterkunft

Wir bitten darum, Unterkünfte selbst zu organisieren! Campingmöglichkeiten finden Sie auf dem Campingplatz Rabenstein in unmittelbarer Laufnähe zur Burg.

Kontaktadressen finden Sie auf unserer Webseite und unter www.chemnitz-tourismus.de.