Arbeitseinsätze zum Bogenfrühling und den Chemnitz Masters

Bogenfrühling

In ca. 3 Wochen ist es wieder soweit, in der Zeit vom 17.04.2014 bis 21.04.2014 sind wir Ausrichter des 5. Chemnitzer Bogenfrühlings – unserem bekannten Osterturnier.

Jeder, der ein solches Turnier schon einmal mitgemacht hat, weiß, dass ohne die Hilfe und Unterstützung unserer Mitglieder nichts geht. Wir bitten Euch daher, uns zu unterstützen. Bitte gebt uns per E-Mail Bescheid wenn ihr uns beim Aufbau, Catering und beim Abbau helfen könnt.

Der Aufbau erfolgt ab Mittwoch, dazu benötigen wir folgenden Personenkreis:

Datum Helfer Treffpunkt
16.04.2014 (Mi) 5 Personen Transport + Aufbau Cateringstrecke Kinohalle,
ab 16.00 Uhr
17.04.2014 (Do) 4 Personen zum Laden Kinohalle,
ab 10.00 Uhr
2 weitere Personen Aufbau Stausee Stausee,
ab 11.30 Uhr
18.04.2014 (Fr) 6 Personen Aufbau Parcours Stausee
19.04.2014 (Sa) 6 Personen Aufbau Parcours Stausee
20.04.2014 (So) 5 Personen, Abbau des ersten Parcours Stausee
21.04.2014 (Mo) allem die Zeit haben, Abbau Parcours
+ Cateringstrecke, Einräumen in die Kinohalle

Bitte meldet Euch bei

In der Woche vor Ostern ist ab dem Mittwoch, 16.04.2014 keine Trainingsbetrieb in unserer Halle.

Im Vorab schon ein Dankeschön an alle Organisatoren und fleißigen Helfer

Der Vorstand

 Chemnitz Masters

Zum Vormerken: Am 17.05.2014 finden auf unserem Platz die “Chemnitz Masters” statt. Hier werden sicher auch noch Helfer gebraucht. Details dazu folgen noch.

Ausschreibung zum 5. Chemnitzer Bogenfrühling

Chembows Logo S/W PNGOstern 2014, das ist vom 18.–21.04., findet im Rabensteiner Wald unser Bogenfrühling nun schon zum fünften Mal statt. Das Turnier ist offen für alle Bogenschützen. Bogenklassen und Wettkampfordnung entsprechen für den 1. & 2. Tag dem IFAA-Reglement, am 3. & 4. Tag dem des DBSV.

PDF downloaden

Programm

EBHC-Vorbereitungsturnier (18.-19.04.2014)

  • 1. Tag: IFAA-Standardrunde (2 Pfeile)
  • 2. Tag: IFAA-Unmarked Animal (3 Pfeil)

DBSV DM-Qualifikation (Sterneturnier) 20.-21.04.2014)

  • 3. Tag: DBSV-3D-Turnier
  • 4. Tag: DBSV-3D-Hunterrunde

Zeitplan

für alle Wettkampftage gilt folgender Zeitplan:

08:00 Uhr Einschreibebeginn & Beginn Einschießen
09:00 Uhr Wettkampfbeginn
15:00 Uhr Siegerehrung (nur Sa/Mo)

Anmeldung (nur schriftlich):

BSC Chemnitz-Rabenstein e.V.
– Bogenfrühling 2014 –
Oberfrohnaer Str. 108
09117 Chemnitz

E-Mail: turnier@chembows.de
Infotelefon: Udo Schriefers – 0163-3650091

Achtung: Anmeldung für IFAA nach deren Bogenklassen (http://www.oebsv.com/regeln.htm)

Bank: Sparkasse Chemnitz
BLZ: 870 50 000
Konto: 3700012780

Preisvergabe:

1-3. Platz getrennt nach IFAA/DBSV-Bogenklassen und -Altersgruppen.
Gesamtsieger und neuer Träger des „3-D-Rings von Rabenstein 2014“ (Gesamtwertung nach Bogenklassenfaktor)

Startgeld (ist Reuegeld)

  bis U12 U14-U20 übrige Klassen
1 Tag 5,–€ 10,–€ 20,–€
2 Tage 8,–€ 18,–€ 35,–€
3 Tage 11,–€ 25,–€ 45,–€
4 Tage 14,–€ 30,–€ 50,–€

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung sowie eine Aufforderung zur Startgeldeinzahlung.

Rabatte

Bei Anmeldung und Einzahlung des Startgeldes:

  • bis 31.12.2013 gewähren wir 25% Rabatt
  • bis 31.01.2014 gewähren wir 20% Rabatt
  • bis 28.02.2014 gewähren wir 10% Rabatt

Die Meldung gilt erst nach Eingang der Zahlung!

Anreise

Chemnitz erreicht man über die Autobahnen A4 und A72, sie GoogleMaps.

Unterkunft

Wir bitten darum, Unterkünfte selbst zu organisieren! Campingmöglichkeiten finden Sie auf dem Campingplatz Rabenstein in unmittelbarer Laufnähe zur Burg.

Kontaktadressen finden Sie auf unserer Webseite und unter www.chemnitz-tourismus.de.

Weitere Meisterschüsse von der Bogenjagd

Ein weiterer Schütze hat seine Ergebnisse abgeliefert: Dank Fedja ist das Fotoalbum der Bogenjagd nun noch bunter. Schaut doch mal rein!

 

Ergebnisse der Rabensteiner Bogenjagd

Der nächtliche Regen machte aus Parcours und der Bogenjagdzentrale an der alten Kinohalle eine schlammige Angelegenheit. Dennoch fanden sich fast 140 Schützen auch für den zweiten Turniertag. Die Ergebnisse können als PDF hier herunter geladen werden:

Außerdem sind noch einige Fotos seit gestern hinzugeommen und befinden sich im Album zum Tunier:

zum Album

(Viele sind es leider nicht geworden, es war einfach zu nass und mein Platz bei der Siegerehrung wirklich mies. Sollte jemand ebenfalls seine Bilder mit uns teilen wollen, bitte gern eine Nachricht an presse@chembows.de senden.)

Wir wünschen Euch eine gute Heimfahrt und einen kuschelig warmen und trockenen Abend. Bis zum Bogenfrühling 2014 in Chemnitz Rabenstein!

Der erste Tag der Rabensteiner Bogenjagd

Am ersten Tag der Rabensteiner Bogenjagd starteten 187 Schützen. Wer am heutigen Towelday brav sein Handtuch dabei hatte, war gut beraten, denn der Regen meinte es gerade am Nachmittag besonders gut mit dem Rabensteiner Forst. Das Feedback zum Parcours war aber durchaus positiv. Daher hier ein paar Eindrücke (bitte auf das Bild klicken):

Zum Album

Auch morgen sollten die Compound-Schützen die Regenreifen aufziehen ;) Wir werden aber das beste draus machen!